Caudalie Polyphenol Serum Test

 


Caudalie Polyphenol Serum Erfahrungsbericht #1

von Manu am 02.12.2018
„Ein hochwirksames und feuchtigkeitsspendendes Vitamin C Serum!“


In der Welt der Kosmetika gibt es nur eine relativ kleine Anzahl von Wirkstoffen, bei denen wissenschaftlich nachgewiesen wurde, dass sie die Produktion von Kollagen ankurbeln können. Einer davon ist Vitamin C.

Aufgrund seiner antioxidativen und aufhellenden Wirkung ist Vitamin C deshalb einer der beliebtesten Inhaltsstoffe in Anti-Aging Hautpflegeprodukten.

In den Kosmetikprodukten sollen unterschiedliche Formen von Vitamin C zum Einsatz kommen. Im Caudalie Serum soll eine besonders lange haltbare Form dieses Vitamins eingesetzt werden, auf die wir gleich näher eingehen werden.

Ich kenne mich mit diesen chemischen Themen nicht sonderlich gut aus, doch diese neuartige Vitamin-C Form machte mich ziemlich neugierig auf das Caudalie Anti-Aging Serum. Deshalb gehe ich jetzt ausführlicher auf seine Wirkstoffe ein und berichte etwas später von meinen Erfahrungen mit diesem Produkt.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Vitamin Seren:


Die Zusammensetzung

Das Caudalie Polyphenol C15 Serum ist ein konzentriertes antioxidatives Serum, das bereits bestehende Falten verringern und der Haut dabei helfen soll, keine neuen Falten zu bilden.

Eine weitere Wirkungsweise des Produkts ist der Schutz vor freien Radikalen, die durch UV-Strahlen und Schmutzpartikel freigesetzt werden. Außerdem soll es reichlich Feuchtigkeit spenden und dadurch schlaffe Hautzellen wieder auffüllen.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe dieses Serums sind:

1) Glyzerin

Glyzerin ist eine geruch- und farblose Zusammensetzung aus Viskose-Zucker und Alkohol. Seine feuchtigkeitsspendende Wirkung macht es zu einem sehr beliebten Inhaltsstoff von Kosmetika.

Purem Glyzerin ist es möglich, seine eigene Masse an Wasser zu absorbieren und bis zu drei Tage lang zu halten. Studien belegen zudem, dass Glyzerin die Elastizität, Feuchtigkeit und Schutzfunktion der Haut verbessert.

2) Squalan

Squalan ist die flüssige Form von Squalen und ist ein relativ lange haltbarer Wirkstoff. Es ist einer der Hauptbestandteile von Talg und wird in jüngerem Alter von der Haut natürlicherweise produziert.

Die Produktion von Squalan geht ab dem Alter von 30 jedoch drastisch zurück, weshalb die Haut ab diesem Alter oft zu Trockenheit neigt.

Squalan ist von der Konsistenz her leicht ölig. Es wird schnell von der Haut aufgenommen und hat eine feuchtigkeitsspendende, antioxidative und anti-bakterielle Wirkung.

Gewonnen wird Squalan zum Beispiel aus Oliven oder Zuckerrohr. Im Caudalie Polyphenol Serum eingesetztes Squalan soll aus Oliven stammen.

3) Ascorbyl Tetraisopalmitat

Dieser Inhaltsstoff ist die Quelle des Vitamin C des Serums. Es handelt sich um ein Vitamin C-Derivat, das in L-Ascorbinsäure umgewandelt wird, wenn es mit der Haut in Berührung kommt.

Ascorbyl Tetraisopalmitat ist eine noch relativ neu entdeckte Quelle für Vitamin C. Die ersten Untersuchungen haben gezeigt, dass dieser Inhaltsstoff noch effizienter ist und häufiger in der Natur vorkommt als L-Ascorbinsäure.

Von den mir bekannten Gesichtspflegeprodukten kommt dieser Wirkstoff beispielsweise im Teoxane VCIP Serum vor.

 

Der Zusatz „C15“ in der Bezeichnung dieses Serums rührt übrigens daher, dass es 15% dieses Inhaltsstoffs enthält.

4) Hyaluronsäure

Hyaluronsäure (auch als Hyaluronan bezeichnet) ist ein Polysaccharid, das im menschlichen Körper produziert wird. Es kann das Tausendfache seines Gewichts an Wasser speichern und spielt eine bedeutende Rolle bei der Wundheilung. Außerdem wirkt es sich positiv auf die Struktur und Beschaffenheit der Haut aus.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht
 

Genauso wie viele andere Stoffe, die natürlicherweise in unserer Haut vorkommen, wird mit zunehmendem Alter auch immer weniger Hyaluronsäure gebildet.

Glücklicherweise kann so manche Form von Hyaluronsäure auch durch die äußerliche Anwendung von Hautpflegeprodukten aufgenommen werden, wodurch die Haut mit Feuchtigkeit versorgt wird, Verletzungen gelindert werden und die natürliche Schutzbarriere gestärkt wird.

Aussehen und Duftnote

Das Caudalie Polyphenol C15 Serum ist in einem grünen Gläschen verpackt und lässt sich mithilfe einer kleinen Pipette entnehmen. Das Glas ist dick und stabil, wobei es bestimmt auch zerbrechlich ist – immerhin ist es Glas.

Das Fläschchen sieht etwas klobig aus, wenn man es so neben alle anderen Kosmetika in seinem Bad aufstellt.

Das Produkt selbst ist weiß und fast durchsichtig. Die Konsistenz ist dicker als die von Wasser, aber viel dünner als die einer üblichen Gesichtslotion.

Das Caudalie Polyphenol Serum enthält Duftstoffe und riecht angenehm blumig. Wenn ich den Geruch näher beschreiben sollte, würde ich ihn am ehesten mit dem von Gänseblümchen und Chrysanthemen vergleichen.

Die Anwendungsweise

Ich habe das Caudalie Polyphenol Serum jeden Morgen verwendet – nach fünf Wochen war das Produkt dann aufgebraucht.


Anzeige

Um es aufzutragen, habe ich eine kleine Menge davon auf meine Fingerspitzen gegeben und in meinem gesamten Gesicht verteilt.

Das Serum ist definitiv feuchtigkeitsspendend und macht die Haut weicher, aber es würde nicht ausreichen, es als einzige Feuchtigkeitspflege zu verwenden. Dazu ist ein Serum ja auch gar nicht gedacht.

Wenn man trockene Haut hat, kann man das Serum getrost als Ergänzung zur üblichen Feuchtigkeitspflege verwenden. Bei fettiger Haut benötigt man definitiv weniger Feuchtigkeitscreme, wenn man das Serum vorher aufträgt.

Es wird schnell von der Haut aufgenommen und hinterlässt kein fettiges Gefühl. Danach kann die Haut leicht klebrig sein, doch wenn der Rest der morgendlichen Hautpflegeroutine aufgetragen ist, ist davon nichts mehr bemerkbar.

Ergebnisse und abschließende Gedanken

Nach der fünfwöchigen Anwendung des Caudalie Pflegeserums fühlt sich meine Haut deutlich weicher und geschmeidiger an. Kleine Trockenheitsfältchen um meine Augen und meine Lippen wurden mit der Zeit immer weniger.

Bei diesem Serum habe ich außerdem keinerlei Hautirritationen oder -ausschläge bemerkt, was in meinem Fall bei weitem keine Selbstverständlichkeit ist. 🙂

Es ist sehr angenehm anzuwenden und mild zur Haut. Seine lange Haltbarkeit ist ein großer Vorteil und die feuchtigkeitsspendende Wirkung hat sich bei mir definitiv bewahrheitet.

Wer ein gutes Vitamin C basiertes Anti-Aging-Produkt sucht, sollte dem Caudalie Serum aus meiner Sicht unbedingt eine Chance geben.


 

Aktuelle Top 3 Bestseller bei Vitamin Seren:



about-you-outfits-entdecken

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *