Mary Kay Microdermabrasion Set

 


Mary Kay Microdermabrasion Erfahrungsbericht #1

von Anna am 13.01.2018
„Eine sanfte Alternative zu elektrischen Mikrodermabrasionsgeräten“


Ich kenne Mary Kay als einen sehr hochwertigen Anbieter von Pflegeprodukten. Leider auch als einen sehr teuren, zumindest liegen die Preise meist höher als das, was ich mir dauerhaft leisten kann.

Das Mary Kay TimeWise Microdermabrasion Set habe ich mir zum Geburtstag gewünscht und es auch bekommen. So kann man auch ganz gut an Dinge rankommen, die man sich eigentlich sonst nicht kaufen würde. 😉


outfits-entdecken
Anzeige

Warum Mikrodermabrasion?

Über Mikrodermabrasion habe ich mich ausreichend informiert und bin daher irgendwann zum Entschluss gekommen, dass diese Methode sich für meinen Hauttyp ganz gut eignen könnte. Ich habe eben die Vermutung, dass überschüssige Hautpartikel sonst eine gute Basis für meine Hautunreinheiten bieten. Also, weg damit!

Dabei habe ich mir die Mikrodermabrasion eigentlich ganz anders vorgestellt – die Kosmetiker machen das ja üblicherweise mit einem ganz kleinen „Schleifgerät“, das fein genug ist, um die kleinsten Hautpartikel zu erfassen. Eine meiner Freundinnen schwört zum Beispiel auf dieses Gerät, doch für meine empfindliche Gesichtshaut wäre das wohl nicht so gut. Deshalb habe ich mich für das Mary Kay TimeWise Set entschieden.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Mikrodermabrasion Cremes:


Mein erster Eindruck

Dieses Set ist ja nichts anderes als ein sehr feines Peeling, verbunden mit einer Pflegecreme, die die Gesichtshaut nach dem Peeling wieder beruhigt und glättet.

Deshalb besteht das Mary Kay Microdermabrasion Set aus zwei Behältern. Der erste davon trägt die Bezeichnung „refine“ und das zweite – „replenish“. Im Grunde genommen ist das ja nichts anderes, als das, was ich schon geschrieben habe – Peeling und Pflege.

Dementsprechend gestaltet sich auch die Anwendung von Mary Kay TimeWise – zuerst wird das Peeling aufgetragen. Es enthält sehr kleine harte Kristalle, die die mikroskopischen Hautschichten „abschleifen“.

Im Gegensatz zu den anderen von mir verwendeten Peelings ist das TimeWise zwar sehr sanft, aber dennoch ziemlich effektiv. Nach der Anwendung (das Peeling wird nämlich mit Wasser abgewaschen) merkt man sofort, dass die Haut mechanisch gereinigt und geglättet wurde.

Im zweiten Schritt wird ein vitaminhaltiges Pflegeserum aufgetragen, das die Gesichtshaut wieder beruhigt. Es hat eine leicht abkühlende Wirkung, was ja auch Sinn macht, denn die Haut fühlt sich nach dem Peeling leicht angegriffen an und sieht meist etwas gerötet aus (bei mir zumindest).


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht
 

Wirkung der Mikrodermabrasion

Meine Erfahrung mit Mary Kay TimeWise zeigt, dass ich dieses Microdermabrasion Set trotz meiner sensiblen Gesichtshaut problemlos anwenden kann. Dabei ist jedoch wichtig, dass die Haut nach der Anwendung genug Zeit für Regeneration bekommt. Deshalb würde ich das TimeWise Set nicht öfter als 2-3 Mal wöchentlich anwenden.

Nach regelmäßiger Anwendung merkt man relativ schnell, dass das Hautbild glatter und feiner erscheint. Die Poren verengen sich, denn der Mikrodermabrasions-Effekt wirkt auch gegen verstopfte Poren. Meine Hautunreinheiten sind nach der TimeWise-Anwendung deutlich zurückgegangen, was ich so schnell mit keinem anderen Pflegeprodukt hinbekommen habe.

Ich denke, der Vorteil von diesem Pflegeset ist, dass die beiden darin enthaltenen Komponenten gut aufeinander abgestimmt sind. Vor allem das Peeling hat mich mit seiner Feinheit beeindruckt.


Anzeige

Ich muss also schauen, wie ich dauerhaft günstig an Nachschub für dieses hochwertige Pflegeset komme, das für mich eine gute Alternative zu elektrischen Mikrodermabrasionsgeräten darstellt. Jedenfalls kann ich es trotz des etwas höheren Preises uneingeschränkt weiterempfehlen.

P.S. Mein Tipp: Wenn man etwas Geld sparen will, kann man das im Mary Kay Microdermabrasion Set enthaltene Pflegeserum z.B. mit dieser günstigen Pflegecreme ersetzen. Sie hat bei mir ebenfalls gut zur Hautberuhigung und Regeneration nach dem Peeling beigetragen.

 

 

Aktuelle Top 3 Bestseller bei Mikrodermabrasion Cremes:



about-you-outfits-entdecken

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *