Laneige Lip Sleeping Mask Erfahrungen

 


Laneige Lip Mask Erfahrungsbericht #1

von Josi am 21.12.2017
„Eine gute Sleeping Mask gegen trockene Lippen“


Trockene Lippen sind etwas furchtbar Unangenehmes. Noch schlimmer ist es, wenn man andauernd mit diesem Problem zu kämpfen hat. Ich gehöre leider zu denjenigen, auf die das zutrifft, und ich habe schon so viel ausprobiert, um endlich schöne Lippen zu bekommen.

Auf meiner Suche nach der optimalen Lösung bin ich schließlich auf die Laneige Sleeping Mask gestoßen und habe damit endlich etwas Wirksames gegen meine spröden Lippen gefunden.

In diesem Bericht geht es um meine Erfahrungen mit dieser Sleeping Mask und darum, wie man es am besten anwendet.


outfits-entdecken
Anzeige

Die Verpackung

Der kleine Behälter der Laneige Lippenmaske ist einfach, aber schön gestaltet. Die Oberfläche ist leicht mattiert und durch den Farbverlauf sieht das Produkt recht elegant aus. Die Lip Sleeping Mask eignet sich damit als eine günstige und gleichzeitig hochwertige Geschenkidee.

Die Kappe wird mit einem Schraubverschluss geöffnet, wobei der gesamte Behälter aus Plastik besteht – man muss sich beim Reisen also keine Gedanken darüber machen, wenn es sich im Gepäck befindet. Es ist insgesamt eine einfache und praktische Verpackung.

Die Zusammensetzung (lt. Angaben in der Packungsbeilage)

Mithilfe der Moisture Wrap, die man auch in Water Sleeping Masks findet, und dem an Vitamin C reichen Berry Mix Complex schmilzt die Lip Sleeping Mask geradezu auf der Haut und soll trockene und schuppige Lippenhaut über Nacht wieder geschmeidig machen.

Im Berry Mix Complex befinden sich insgesamt acht verschiedene Beerenarten und damit eine ganze Menge an Antioxidantien. Die Wirkstoffe werden aus den Beeren mit hohem Druck extrahiert. Damit erhält die Sleeping Mask einen hoch konzentrierten Wirkstoff-Komplex, den die Haut gut aufnehmen kann.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Lippenpflege:


Anwendungshinweise

In der Verpackung befindet sich ein kleiner Spatel, mit dem man das Produkt entnehmen kann. Ich würde allerdings eher sagen, dass man die Lippenmaske damit „herauskratzt“, da das Produkt an sich die Konsistenz von Kerzenwachs hat und erst nach dem Erwärmen etwas geschmeidiger wird.

Der Spatel besteht aus sehr flexiblem, weichem Gummi und ist wie eine kleine Schaufel geformt. Es ermöglicht, das Produkt hygienisch zu entnehmen.

Ich muss dabei jedoch zugeben, dass ich manchmal während der abendlichen Pflegeroutine (vor allem wenn ich müde bin) die Lippenmaske einfach mit den Fingern entnehme und auftrage. Das geht deutlich schneller. 🙂

Duft und Textur der Laneige Lip Mask

Die Maske hat nur eine leichte Duftnote, die nicht zu aufdringlich wirkt. Auch bei einigen anderen Laneige Produkten kann man übrigens einen ähnlichen Duft feststellen. Ich würde ihn insgesamt als recht neutral bezeichnen.

Von der Textur her erinnert mich die Lippenmaske ein wenig an geschmolzenes Wachs – je nach Temperatur mal fester, mal flüssiger, aber nicht klebrig.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht
 

Auf den Lippen fühlt sich die Laneige Maske etwas reichhaltiger an als eine gewöhnliche Lippenpflege, aber es ist weder fettig noch klebrig oder sonst irgendwie unangenehm.

Verreibt man das Produkt auf der Lippenhaut, fühlt es sich so an, als befände sich lediglich eine leichte Feuchtigkeitspflege darauf. Außerdem sehen die Lippen sofort viel frischer aus.

Verwendungsmöglichkeiten für die Lippenpflege

Ich liste nachstehend ein paar Einsatzmöglichkeiten der Laneige Lip Sleeping Mask auf. Es sind allesamt zwar keine offiziellen Empfehlungen des Herstellers, doch ich habe die Verwendung ausprobiert und war zufrieden mit den Ergebnissen.

  • Als Maske: Einfach vor dem Schlafengehen eine dicke Schicht der Laneige Lip Mask auftragen und über Nacht einwirken lassen. Am Morgen sind keine Rückstände mehr übrig und trockene Stellen scheinen dadurch regelrecht zu verschwinden. Einmal die Woche helfe ich zusätzlich noch ein wenig mit einem Lippen-Peeling von Tonymoly nach. Am nächsten Morgen sind die Lippen dann wieder voller, gesünder, weicher und mit mehr Feuchtigkeit versorgt.
  • Als schnelle Lippen-Auffrischung: Wenn ein Ausgeh-Abend geplant ist, trage ich eine dicke Schicht auf und lasse sie 10 bis 15 Minuten einwirken. Danach wische ich sie einfach ab und trage meinen Lippenstift auf. Dadurch werden die Lippen sofort weicher gemacht und der Feuchtigkeitsgehalt schnell aufgefüllt.
  • Als dauerhafte Lippenpflege: Eine dünne Schicht auftragen und darüber einen Lippenstift auftragen. Das Produkt funktioniert genauso wie eine Lippenpflege – es spendet Feuchtigkeit und macht die Lippen voller und weicher. Und außerdem bleibt die Farbe natürlicher und ebenmäßiger, da der Lippenstift nicht in die Falten der Lippen läuft.

Mein Fazit zu der Laneige Lip Sleeping Mask

Ich bin froh, diese Lippenmaske gefunden zu haben. Wie bestimmt auch einige von Euch habe ich schon mehr als einmal rissige Lippen gehabt. Und die Lippenmaske ist da eine richtige Hilfe.


Anzeige

Vor allem bei häufigen Aufenthalten in klimatisierten Räumen bekomme ich extrem trockene Lippen. Oft reagiert meine Haut zudem mit Trockenheit und leichten Schuppungen auf starke Temperaturunterschiede zwischen drinnen und draußen.

Es ist mir lange Zeit nicht gelungen, die häufige Lippentrockenheit zu verbessern. Doch diese Lip Sleeping Mask war schon ein großer Schritt in die richtige Richtung. Ich kann sie jedem weiterempfehlen, der unter trockener Lippenhaut leidet. Die Lippenmaske gehört mittlerweile fest zu meiner abendlichen Hautpflegeroutine und ich möchte nicht mehr darauf verzichten.

P.S. Oft wird in einem Atemzug mit der Lip Sleeping Mask auch die Water Sleeping Mask von Laneige genannt. Dabei handelt es sich um eine feuchtigkeitsspendende Nachtcreme, die ich ebenfalls unbedingt ausprobieren möchte. Ich werde berichten! 🙂

 

 

Aktuelle Top 3 Bestseller bei Lippenpflege:



about-you-outfits-entdecken

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *