Superlative Eyelash Serum

 


Superlative Eyelash Serum Erfahrungsbericht #1

von Manu am 22.04.2017
„In meinem Fall besser für Augenbrauen als für Wimpern geeignet“


Ich habe mich von vielen positiven Wimpernserum Reviews inspirieren lassen und wollte die offenbar funktionierende Wirkung mal selbst austesten. Zu diesem Zweck kaufte ich ein Fläschchen von Superlative Eyelash Serum, als eine deutlich günstigere Alternative zu M2 Lashes.

Das M2 Lashes finde ich übrigens außerordentlich teuer – man muss ja nicht unbedingt direkt am oberen Preisende anfangen, um die Wirkung solcher Substanzen anzutesten.

Man findet, wie gesagt, auf vielen Blogs positive Bewertungen von Wimpernprodukten. In vielen Fällen werden die Produkte den Testerinnen jedoch unentgeltlich zur Verfügung gestellt und so weiß man letztendlich nie genau, wie ehrlich diese ganzen Reviews sind.


Aktuelle Top 3 Lashserum Bestseller:


Die versprochene Wirkung

Das Superlative Eyelash Serum soll den Wimpernverlust reduzieren und zu einer Verdichtung sowie Verlängerung von Wimpern führen – und das innerhalb kürzester Zeit. Die Rede ist von 6-9 Wochen Einwirkzeit, und danach läuft das Wachstum wohl wie geschmiert.

Ich bin immer skeptisch bei solchen Werbeaussagen zu Wimpernwachstum. Schließlich sind die Härchen bei jeder Anwenderin individuell verschieden, und deshalb sollte man nicht allzu sehr auf Pauschalaussagen vertrauen.

Das Superlative Eyelash Serum soll aus 100% natürlichen Substanzen bestehen – naja, für mich auch wieder eine Art Werbeaussage, denn nachprüfen kann man es wohl höchstens mal in einem Profi-Labor. Ich werde mich an den Inhaltsstoffen nicht weiter aufhalten, denn sie dürften bei solchen Produkten im Grunde genommen sowieso immer gleich sein.

Die Marke Superlative Lash kannte ich bis dato nicht und habe sie einfach deshalb ausgewählt, weil das Serum günstig war und weil es dazu viele gute Rezensionen bei Amazon gab. Das Wirkungsprinzip dürfte sich aber nicht allzu sehr von den anderen vergleichbaren Lash Growth Produkten unterscheiden.

Empfohlene Anwendung

Etwas schade finde ich, dass auf der Produktverpackung keinerlei Anwendungsempfehlung oder Hinweise zu finden sind. Deshalb musste ich wieder mal das Internet bemühen. Dort wird empfohlen, das Lashserum ein- bis zweimal am Tag an den Wimpernkranz auftragen. Die Anwendung ähnelt sich also einem Eyeliner, nur dass in diesem Fall eine farblose gelartige Substanz aufgetragen wird.

Ich habe beschlossen, das Eyelash Serum in den ersten zwei Wochen nur einmal täglich aufzutragen, damit sich die Wimpern erstmal daran gewöhnen können.

Diese Entscheidung hat sich im Nachhinein als goldrichtig herausgestellt. Es hat sich nämlich gezeigt, dass ich das Superlative Eyelash Serum überhaupt nicht gut vertrage, trotz seiner angeblich natürlichen Wirkstoffe.

Gefühl nach dem Auftragen

Die ersten Anwendungen gingen bei mir mit einem leichten Brennen einher. Doch das soll laut vielen Wimpernserumberichten eine natürliche Reaktion sein. Das Brennen ist nach der ersten Anwendungswoche tatsächlich nicht mehr aufgetreten, also war zumindest in dieser Hinsicht alles gut.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht
 

Doch dann traten bei mir immer wieder Rötungen nach der Wimpernserum Anwendung auf. Ich habe das Eyelash Serum abends aufgetragen. Am Morgen danach war der Wimpernrand oftmals gerötet und teilweise auch etwas verklebt.

Meine Wimpernhaut scheint also für diese Wachstumssubstanz zu sensibel zu sein. Ich habe noch ein wenig herumprobiert, danach aber die Anwendung an den Wimpern nicht mehr weitergemacht. Irgendwie waren mir ständig gerötete Augen es nicht wert, zumal man im Augenbereich sowieso etwas vorsichtiger sein sollte.

Nach dem ich die Anwendung des Eyelash Serums eingestellt habe, holte ich mir einen Wimpernbalsam als Kur für die Härchen und Wimpernränder. Dadurch wollte ich die negativen Hautreaktionen sozusagen wieder gutmachen. 🙂

Mir war jedoch gleichzeitig auch klar, dass es nur um Rötungen am Wimpernrand ging. Die restliche Haut zeigte keinerlei Reizungen oder Hautirritationen nach der Wimpernserum-Anwendung.

Mir war auch etwas zu schade, dass das angebrochene Fläschchen des Superlative Eyelash Serum nun sinnlos in der Gegend herumlag.


Anzeige

Alternative Anwendung des Lash Growth Serums

Ich nutze jetzt das Serum zur Augenbrauenpflege, denn das Anwendungsprinzip ist dort das gleiche wie bei den Wimpern. Einmal täglich auftragen und die Wirkung abwarten. Und das Serum fängt nach einigen Wochen regelmäßiger Augenbrauen-Anwendung tatsächlich an, erste Wirkung zu zeigen.

Die Augenbrauen, die bei mir etwas gerupft aussahen, werden regelmäßiger und etwas dichter. Das sieht auf jeden Fall jetzt schon besser aus als zuvor. Ich werde auf jeden Fall weitermachen – Schade nur, dass es mit den Wimpern nicht wie gewünscht geklappt hat.

Mal schauen, ob ich dem Lashserum noch eine Chance gebe und mir ein anderes (teureres?) Wachstumsprodukt hole. Längere Wimpern jedoch hin- oder her: Ich bin momentan nur froh, dass ich keine Augenrötungen mehr habe. 😉

 

 

Aktuelle Top 3 Lashserum Bestseller:



about-you-outfits-entdecken

Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *