Fountain Hyaluronic Molecule Test

Fountain Hyaluronic Molecule

Erfahrungen mit Fountain Hyaluronic Molecule Beauty-Drink

Erhältlich ab: Preis nicht verfügbar

Amazon-Bewertung:

 


Fountain Hyaluronic Molecule Erfahrungsbericht #1

von Josi am 11.10.2017
„Fountain Hyaluronic Molecule- ein neuer Weg zu Haut mit einem gesunden Feuchtigkeitsgehalt?“


Ich selbst halte eigentlich nicht allzu viel von Beauty-Drinks. Jedoch weiß ich, dass viele Leute auf solche Produkte schwören. Collagen-Drinks von bekannten Marken aus Japan und Korea sind besonders beliebt – sogar meine Mutter ließ sich von diesem Trend einmal anstecken und hat sich einen solchen Drink gegönnt. Kein Kommentar… 🙂

Meine Mutter probiert jedes Beautyprodukt mindestens einmal aus – genauso wie ich. 🙂 Zu Beauty-Drinks konnte mich jedoch niemand bringen. Zumindest bis vor kurzem noch nicht.


Anzeige

Mein Weg zum Hyaluronic Molecule von Fountain

Auch wenn ich ein Fan asiatischer Beauty-Marken bin, wovon ein großer Teil auch die kleinen Fläschchen der Collagen- und Beauty-Drinks sind, habe ich mich bis jetzt noch nicht dazu durchringen können, einen zu kaufen.

Das Ganze kam mir einfach nicht geheuer vor, da für mich einfach keine Effekte ersichtlich oder messbar waren. Ich habe immer an den Collagen-Drinks, die im meinem Bekanntenkreis ausprobiert wurden, gezweifelt und wollte sie nie selbst testen.

Bis ich irgendwann ein gutes Angebot für die Marke Fountain im Internet gesehen habe. Unter anderen waren einige Beauty-Drinks dabei. Ich weiß nicht genau weshalb, aber kurzerhand bestellte ich mir eines der angebotenen Sets, in dem auch der besagte Fountain Hyaluronic Molecule Drink enthalten war.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Beauty-Drinks:


Das Konzept des Hyaluronsäure Beauty-Drinks

Fountain behauptet, dass der Hyaluronic Molecule ein nährstoffreiches Nahrungsergänzungsmittel ist, das eine hohe Konzentration von Hyaluronsäure (130mg/2TL) aufweist und am besten morgens sofort nach dem Aufstehen konsumiert werden sollte.

Hyaluronsäure bindet relativ zu ihrer Masse sehr viel Wasser, wodurch die Feuchtigkeit der Haut effektiver aufgefüllt wird und erhalten bleibt. Deshalb legen viele Beauty-Hersteller darauf Wert, auf ihren Produkten einen Hinweis auf Hyaluronsäure zu geben. Außerdem kann man davon ausgehen, dass einige wirklich gute Feuchtigkeitspflege-Produkte diesen Inhaltsstoff enthalten.

Hyaluronsäure wird im Körper natürlicherweise gebildet, jedoch verringert sich ihr Gehalt in unserer Haut mit zunehmendem Alter. Dies erklärt auch, dass die Haut im Alter immer trockener, faltiger und unebener wird.

Zusätzlich zu ihrer wasserspeichernden Funktion in der Haut, dient Hyaluronsäure als Schmiermittel für Gelenke. Älter werden tut deshalb manchmal weh – auch in buchstäblicher Hinsicht.

Aber bringt Hyaluronsäure auch etwas, wenn man sie in Form eines Beauty-Drinks zu sich nimmt? Darüber kann man im Netz kontroverse Diskussionen lesen. Immerhin ist ein Teil der Experten der Meinung, dass hyaluronsäurehaltige Drinks durchaus Vorteile für die Hautpflege bringen können.

Das war für mich Grund genug, mich damit näher auseinander zu setzen. 😉

 

Aussehen und Geschmack des Hyaluron-Beautydrinks

Der Geschmack ist interessant. Von der Konsistenz her ist der Drink etwas dickflüssig, vergleichbar mit einem Sirup. Deshalb fühlt er sich etwas klebrig und schleimig an, was für mich anfangs etwas gewöhnungsbedürftig war. Die trübe Farbe erinnert ein wenig an Gerstenwasser, wenn Euch das etwas sagt.

Geschmacklich ist der Drink schwierig zu beschreiben. Da Ingweraroma enthalten ist, ist er ein wenig scharf und prickelnd, ähnlich wie ein kohlensäurehaltiges Getränk. Deshalb erinnert er mich irgendwie an einen etwas schal gewordenen Softdrink.

Wenn man all das zusammen betrachtet, erhält man ein klebriges, flüssiges Gelee, das wie Gerstenwasser aussieht und wie ein etwas abgestandenes kohlensäurehaltiges Ingwergetränk schmeckt. Es ist jedenfalls einmal etwas anderes, als viele von Euch es vielleicht gewöhnt sind.

Man kann den Drink auch mit Fruchtsaft vermischen, wenn Euch das lieber ist. Ich persönlich nehme die vorgeschriebenen zwei Teelöffel mit etwas warmem Wasser ein, da ich mich mittlerweile an den Geschmack gewöhnt habe.

Die Wirkung des Fountain Hyaluronic Molecule-Drinks auf meine Haut

Ich muss zugeben, dass ich keinen großen Unterschied sehen konnte. In vielen Berichten zu Collagen- und Hyalurondrinks ist die Rede davon, dass sie das Hautbild deutlich glatter machen und zu einem höheren Feuchtigkeitsgehalt führen. Davon habe ich jedoch nichts gemerkt – zumindest nicht im Gesicht.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht
 

Das war der Grund, weshalb ich drauf und dran war, das Produkt abzuschreiben. Allerdings hatte ich gleichzeitig den Gedanken, dass es auch deshalb sein konnte, da ich mein Gesicht ja ohnehin bereits mit einem Hyaluronsäure-Präparat pflege (LINK). Deshalb hat sich das Beauty-Getränk womöglich nicht allzu deutlich auf die Gesichtshaut ausgewirkt.

Was ich jedoch feststellen konnte, waren spürbare Verbesserungen an den restlichen Hautzonen. Dazu muss man sagen, dass ich außerhalb des Gesichts etwas pflege-faul bin. Interessanterweise waren vielleicht deshalb gerade am Körper die größten Veränderungen zu beobachten.

Nachdem ich den Hyaluronic Molecule-Drink täglich einen Monat lang konsumiert hatte, hat sich meine zu Schuppen neigende Haut an den Beinen sichtlich verbessert. Insgesamt fühlt sich die Haut an meinen Armen und Beinen jetzt etwas fester an.

Zwar ist es möglich, dass diese Wirkung auch dadurch zustande kam, dass ich mich in letzter Zeit weniger in der Nähe von Klimaanlagen aufgehalten habe. Allerdings könnte es auch genauso gut eine Folge des Fountain Hyaluronsäure-Drinks sein.

Ich bin immer noch sehr faul, was Körperpflegen betrifft (außer Handcreme am Abend sowie hin und wieder Körperöl auf den Armen), deshalb hat mich dieser Effekt schon positiv überrascht.

Da es ja immer noch nur ein Drink ist, bin ich damit zufrieden, dass wenigstens kleine Verbesserungen auf meiner Haut zu bemerken sind. Schließlich ist dies besser als gar keine Wirkung, wovon ich im Vorfeld ehrlicherweise ausgegangen bin.

Man sollte von Hyaluron- und Collagendrinks ohnehin nicht zu viel erwarten. Vielmehr kann es zur Beautyroutine zusätzlich hinzugenommen werden, besonders wenn man nur selten Hautpflegeprodukte benutzt.


Anzeige

Auch wenn man noch nie feuchtigkeitsspendende Produkte auf das Gesicht aufgetragen hat, kann der Drink auch hier seine Wirkung bestimmt besser zur Entfaltung bringen.

Ich muss sagen, dass ich den Drink wahrscheinlich nicht noch einmal kaufen würde. Einen Beauty-Drink täglich einzunehmen, ist nicht mein Fall und da ich ohnehin keine großen Auswirkungen bemerkt habe, werde ich mir weitere Ausgaben dafür sparen.

Mein Resümee

Der Fountain Hyaluronic Molecule ist ein Beauty-Drink mit einer hohen Konzentration an Hyaluronsäure. Dieser Wirkstoff lässt die Haut weicher, ebenmäßiger und gepflegter aussehen und hilft dabei, Hauttrockenheit zu bekämpfen.

Eine kleine Verbesserung hat sich bei mir bemerkbar gemacht, und zwar hauptsächlich an den Armen und Beinen. Dort wurde meine trockene, etwas schuppige Haut etwas weicher und geschmeidiger.

Der Geschmack dieses Hyalurondrinks ist interessant und die Konsistenz ist etwas gewöhnungsbedürftig. Aber was tut man nicht alles für gesunde und gut aussehende Haut? 🙂

Nochmals werde ich das Produkt höchstwahrscheinlich nicht kaufen, da sich die Anwendung für mich nicht wirklich gelohnt hat. Womöglich fallen die Auswirkungen des Hyaluron-Konsums bei jedem Anwender anders aus, das kann ich jedoch nicht beurteilen.

Vorteile: Verbesserungen im Bezug auf den Feuchtigkeitsgehalt der Haut an den Armen und Beinen, die ich ansonsten meistens vernachlässige.

Nachteile: Keine deutlich sichtbaren Verbesserungen. Der Geschmack und die Konsistenz sind zudem sicherlich nicht jedermanns Sache.

Für wen ist das Hyaluronwasser geeignet: Für jeden, der gerne Beauty-Drinks oder andere hautpflegende Nahrungsergänzungsmittel konsumiert.

 

 

Aktuelle Top 3 Bestseller bei Beauty-Drinks:




Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *