Estee Lauder Double Wear

Erfahrungen mit Estee Lauder Double Wear Foundation

Erhältlich ab: 34,15 EUR

Amazon-Bewertung:


Estee Lauder Double Wear Erfahrungsbericht #1

von Marina am 11.03.2017
„Gute Abdeckkraft, meine Empfehlung bei öliger Mischhaut!“


Ich habe eine Mischhaut, die nach einigen Stunden oft ölt und dementsprechend regelmäßig „nachbearbeitet“ werden muss. Deshalb habe ich nach einer guten Foundation gesucht, die mir hilft, dieses Problem zu lösen. So bin ich zu Estee Lauder Double Wear Foundation gekommen.

Erster Eindruck

Die Estee Lauder Foundation wird in einem Glasflakon geliefert, mit einem Schraubverschluss. Etwas unverständlich ist für mich, dass es keinen Pumpspender gibt. Damit würde eine sparsame, hygienische Entnahme sicherlich deutlich besser klappen.

So muss man leider jedes Mal den Flakon kippen, um an die kostbare Abdeck-Substanz zu kommen. Es sei denn, man kauft die passenden MAC Foundation Pumpe, die mit ihrem Schraubverschluss exakt auf den Estee Lauder Flakon passt. Kostenpunkt: etwa 8 Euro.

Estee Lauder Double Wear ist deutlich dickflüssiger als meine alte Foundation. Das hat mich bei den ersten Anwendungen etwas irritiert, da ich nicht überpinselt aussehen wollte. Deshalb habe ich die Foundation die ersten Male sehr sparsam und vorsichtig aufgetragen.

Meine Bedenken haben sich jedoch nicht bestätigt – trotz ihrer reichhaltigen Konsistenz ist die Estee Lauder Foundation unerwartet leicht und legt sich gut auf meine Haut, ohne dass es gleich irgendwie übertrieben aussieht. Sie verstopft nicht die Hautporen und begünstigt somit keine Unreinheiten.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Foundation:


Eigenschaften der Double Wear Foundation

Doch der wichtigste Punkt ist die Deckkraft. Estee Lauder Double Wear hat die stärkste Deckkraft, die ich bisher bei Foundation erlebt habe. Sie kann aus meiner Sicht sogar teilweise mit Camouflage Foundations mithalten, die extra zum Abdecken von schweren Hautunreinheiten und Narben entwickelt werden. Ganz stark!

Die Estee Lauder Foundation ist dickflüssig und lässt sich dadurch prima verteilen und einarbeiten. Bei trockener Haut oder bei kälteren Temperaturen trage ich darunter eine entsprechende Pflege auf. Dadurch wird die Haut geglättet und für die Foundation vorbereitet.

Estee Lauder Double Wear lässt sich übrigens noch einfacher auftragen, wenn man das Schwämmchen etwas anfeuchtet. Allerdings wird die Deckkraft dadurch leicht beeinträchtigt, auch wenn sie trotzdem auf einem sehr hohen Niveau bleibt.

Bei einer solch stark deckenden Foundation ist es natürlich enorm wichtig, die für sich richtige Menge zu finden. Zu wenig Foundation würde bedeuten, dass womöglich nicht alles abgedeckt wird. Zu viel sieht hingegen etwas gekünstelt und maskenhaft aus. Doch bei regelmäßigem Auftragen findet man sich da schnell zurecht, so war es zumindest in meinem Fall.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht

Je nach Situation trage ich diese Foundation entweder mit dem Finger oder mit dem Beautyblender auf (LINK). Da muss jeder die individuell passende Methode zum Auftragen finden.

Außerdem würde ich empfehlen, nach dem Auftragen von Estee Lauder Double Wear die starken Abdeckeffekte durch Rouge und Highlighter etwas zu kompensieren, damit die Gesichtshaut weiterhin ihre Natürlichkeit und Lebendigkeit beibehält.

Man muss ganz klar festhalten – die Estee Lauder Double Wear Foundation liegt preislich deutlich über dem, was ich früher in diesem Bereich verwendet habe. Doch hinsichtlich der langanhaltenden und starken Deckung finde ich trotzdem, dass sie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis hat. Jedenfalls ist es gar kein Vergleich zu den herkömmlichen Drogerieprodukten.


Anzeige

Wenn man sie mit den Fingern aufträgt und einarbeitet, hält das Fläschchen super lange. Bei mir ist nach einem halben Jahr noch knapp die Hälfte der kostbaren Abdeck-Substanz vorhanden. Auch bei der Ergiebigkeit hat diese Foundation aus meiner Sicht ihre Stärke.

Mein Fazit

Die Stee Lauder Double Wear Foundation hilft mir, die Ölschicht meiner Mischhaut tagsüber zu entfernen oder zumindest deutlich zu reduzieren. Das ist schon mal eine große Hilfe, dass ich auch bis spät abends nicht ständig ans Nachpudern denken muss.

Die Abdeckung klappt auch in „problematischen“ Hautphasen makellos und langanhaltend. Mit dem Abdeck-Ergebnis bin ich wirklich zufrieden. Es gibt übrigens sogar eine Light-Version von Double Wear, die etwas weniger abdeckt, dafür aber das Gesicht noch natürlicher und lebendiger wirken lässt.

Mein einziger Kritikpunkt an der Estee Lauder Foundation ist, wie gesagt, der fehlende Pumpspender, mit dem ein exaktes Dosieren noch leichter klappen würde. Das Problem kann jedoch, wie gesagt, mit Hilfe einer passenden Foundation Pumpe vom anderen Hersteller gelöst werden.

Meine beste Freundin mischt die Double Wear übrigens mit einer anderen hochwertigen Foundation, der Dior Nude. Dadurch soll die Gesichtshaut noch mehr „Glow“ bekommen. Vielleicht probiere ich das auch mal bei Gelegenheit aus. 🙂



Aktuelle Top 3 Bestseller bei Foundation:

Bestseller Nr. 1
L'Oréal Paris Make up, Flüssige Foundation mit Hyaluron und Aloe Vera, Perfect Match Make-Up, Nr. 2.R/2.C Rose Vanilla, 30 ml
1.350 Bewertungen
L'Oréal Paris Make up, Flüssige Foundation mit Hyaluron und Aloe Vera, Perfect Match Make-Up, Nr. 2.R/2.C Rose Vanilla, 30 ml
  • Feuchtigkeitsspendendes, flüssiges Make Up für eine an den Hautton angepasste Abdeckung ohne Maskeneffekt dank Micro-Match-Technologie
  • Ergebnis: Natürlicher, ebenmäßiger Teint und verbessertes Hautbild dank Ton-in-Ton-Abdeckung, Hydratisierte und gepflegte Haut
  • Anwendung: Auftragen einiger Tropfen Makeup von innen nach außen auf das Gesicht, Verblenden, Für mehr Deckkraft Vorgang wiederholen
Bestseller Nr. 2
Manhattan 3in1 Easy Match Make-up, Flüssig Foundation für helle Haut mit LSF 20, Farbe Soft Beige 34, 1 x 30ml
2.042 Bewertungen
Manhattan 3in1 Easy Match Make-up, Flüssig Foundation für helle Haut mit LSF 20, Farbe Soft Beige 34, 1 x 30ml
  • Base perfection mit Weichzeichner-Effekt: Das Manhattan Make-up hat eine mittlere Deckkraft und ist perfekt, um kleine Unreinheiten und Rötungen abzudecken, behält dabei aber einen natürlichen Look
  • 3-in-1 Power: Neben Lichtschutzfaktor 20 und 24h Feuchtigkeitskomplex versorgt das Make-up die Haut auch mit Vitamin E - den ganzen Tag einen ebenmäßigen Selfie-Ready Look
  • Die Liquid Foundation in Soft Beige passt zu helleren Hauttypen / Sie ist feuchtigkeitsspendend und ölfrei und lässt helle Hauttöne erstrahlen - für ein makelloses Foto-Finish
Bestseller Nr. 3
Maybelline New York Make Up, Fit Me! Matte + Poreless Foundation, Mattierend und porenverfeinernd, Alle Hauttypen, Nr. 115 Ivory, 30 ml
7.865 Bewertungen
Maybelline New York Make Up, Fit Me! Matte + Poreless Foundation, Mattierend und porenverfeinernd, Alle Hauttypen, Nr. 115 Ivory, 30 ml
  • Flüssige Foundation mit leichter bis mittlerer Deckkraft, Ton-in-Ton Abdeckung für ein natürliches Finish, Für alle Hauttypen geeignet
  • Mattierter Teint und verfeinerte Poren, ohne Maskeneffekt, Perfekt an den natürlichen Hautton angepasstes Ergebnis
  • Auftragen des flüssigen Make-Ups auf das Gesicht von innen nach außen, Verblenden, Kombinierbar mit Fit Me! Abdeckstift

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert