Olaz Regenerist 3-Zonen Serum

 


Olaz Regenerist Serum Erfahrungsbericht #1

von Marianne am 03.09.2017
„Strafft und hat eine leicht festigende Wirkung“


Ich suchte nach einem preiswerten Anti-Aging-Produkt und bin so auf Olaz Regenerist Serum gestoßen.

Den Namen „Olaz Regenerist“ kannte ich übrigens schon, da ich diese elektrische Gesichtsreinigungsbürste von Olaz habe, die die gleiche Bezeichnung trägt. Und da ich mit dieser Gesichtsbürste bis jetzt recht zufrieden bin, wollte ich auch dem Regenerist Serum mal eine Chance geben.


Anzeige

Was verspricht der Hersteller?

Der Hersteller schreibt über dieses Serum, dass es die Haut am Gesicht, Hals und Dekolleté straffen soll. Dann wird die Formulierung etwas vorsichtiger: „hilft Anzeichen von Linien und Falten zu reduzieren“. Also verspricht der Hersteller keine Wunder und legt bei diesem Produkt den Hauptfokus auf Feuchtigkeitspflege.

Das war mir beim Olaz Regenerist Serum ebenfalls sympathisch – ich mag keine hochtrabenden Versprechungen, was das Produkt alles leistet. Diese Versprechungen werden nämlich meistens sowieso nicht eingehalten. Man zahlt sich nur dumm und dämlich für irgendwelche Wundermittel, die in den meisten Fällen nichts bringen.

Meine Haut ist wohl eher dem trockenen Typ zuzuordnen. Ich habe nicht übermäßig viele Falten, aber doch schon einige. Deshalb war ich gespannt, wie sich das Regenerist Serum schlägt.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei der Anti-Aging Pflege:


Konsistenz und Wirkung des Olaz Serums

Das Serum riecht angenehm dezent und hat eine transparente Textur. Von der Farbe her ist es leicht beige, aber auf der Haut sieht man das nicht. Aufgrund des Pumpspenders kann man es sparsam verteilen. Es wird an den besagten Stellen (Haut, Hals, Dekolleté) leicht einmassiert und zieht sehr schnell ein.

Was man direkt merkt, ist der Feuchtigkeitseffekt. Die Haut fühlt sich frischer an, ohne dass das Serum sie belastet oder sich irgendwie anders bemerkbar macht. Kein klebriges oder gar fettendes Gefühl.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht
 

Nach zwei Wochen Anwendung kann ich die feuchtigkeitspflegende Wirkung des Olaz Renegerist Serums uneingeschränkt bestätigen. Kein Wunder, denn dieses Pflegemittel enthält Hyaluronsäure, die eine starke feuchtigkeitsbindende Funktion hat.

Das Regenerist Serum eignet sich prima als Unterlage für die Tagescreme, denn es hat eine leichte versiegelnde Wirkung, so dass die Haut danach gut auf die täglichen Herausforderungen vorbereitet ist. Aufgrund der Feuchtigkeitspflege hat sich mein Hautbild nach vier Wochen Anwendung etwas verbessert – trockenheitsbedingte Fältchen und kleinere gereizte Stellen haben sich deutlich reduziert.

Mein Fazit

Meine Erfahrung mit Olaz Regenerist Serum zeigt, dass dieses Produkt eher einen feuchtigkeitsspendenden als einen faltenreduzierenden Effekt hat. Dort liegt definitiv seine Stärke – durch seinen Feuchtigkeitskomplex ein frischeres Aussehen zu verleihen.


Anzeige

Im Hinblick auf die Faltenreduktion sollte man von diesem Serum hingegen keine Wunder erwarten. Zumindest bei mir ist nach 4 Wochen Anwendung keine wesentliche Faltenglättung eingetreten.

Das Preis-Leistungs-Verhältnis des Olaz Regenerist Serums würde ich aufgrund seiner Eigenschaften als angemessen bezeichnen. Für eine höherwertige Anti-Aging-Creme (wie zum Beispiel diese mit Retinol) müsste man aus meiner Sicht deutlich mehr Geld ausgeben. Deshalb werde ich in nächster Zukunft auch andere Olaz Pflegeprodukte ausprobieren.


 

Aktuelle Top 3 Bestseller bei der Anti-Aging Pflege:




Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *