Medipharma Augenbrauen Booster Test

Medipharma Augenbrauen Booster

Erfahrungen mit Medipharma Augenbrauen Booster

Erhältlich ab: 28,98 EUR

Amazon-Bewertung:

 


Augenbrauen Booster Erfahrungsbericht #1

von Sabine am 15.09.2017
„Trotz viel Geduld lassen die Herstellerversprechen des Augenbrauenwachstums bis jetzt auf sich warten.“


Der Augenbrauen Booster von Medipharma wurde mir aus dem Bekanntenkreis weiterempfohlen, da ich mit verschiedensten Mitteln mein Augenbrauenwachstum ankurbeln wollte. Nicht umsonst liegen dichte und ausdrucksstarke Augenbrauen derzeit ja voll im Trend. 😉

Ich habe auch mit der Apothekerin gesprochen und gesehen dass sie auch den Augenbrauenbooster führen. Im Internet war das Produkt jedoch etwas günstiger und so habe ich es nach kurzer Überlegenszeit bestellt.

Mittlerweile nutze ich es schon seit mehreren Wochen und würde gerne sowohl den ersten Eindruck als auch die bisherigen Ergebnisse mit Euch teilen.


Anzeige

Wer steckt hinter der Marke „Medipharma“?

Die Marke „Medipharma Cosmetics“ ist Teil von der Firma Dr. Theiss Naturwaren GmbH, einem deutschen Hersteller von Naturprodukten und vor allem auch Naturkosmetik.

Die Marke Medipharma kenne ich bereits von ihrer sehr guten Olivenöl-Gesichtscreme für trockene Haut, die ich übrigens sehr empfehlen kann. Dass sie auch Produkte für Wimpern- und Augenbrauenpflege herstellen, habe ich wie gesagt erst von einer Bekannten erfahren.

Nun ja, die Tatsache dass es sich hier um einen deutschen Kosmetikhersteller handelt, schafft schon mal eine gute Vertrauensbasis. Sonst sind gerade ja sehr viele neue US-amerikanische Beauty-Marken zu sehen, die mir persönlich noch größtenteils unbekannt sind. Da bin ich dann auch immer etwas skeptisch und schaue schon darauf, dass der Hersteller hierzulande einigermaßen etabliert ist.

Ach ja, neben dem Augenbrauen-Booster bietet Medipharma auch einen Wimpern-Booster an. Dessen Zusammensetzung soll sich deutlich von dem Augenbrauen-Produkt unterscheiden. Ich habe das Wimpernprodukt jedoch nicht ausprobiert und kann deshalb nichts dazu sagen.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Augenbrauenserum:


Zum Produkt: Augenbrauen-Booster

Der Booster kommt in einer unauffälligen Verpackung, das Serum-Fläschchen selbst ist aus Plastik und glänzt silberfarben. Ich finde die Verpackung eigentlich ganz praktisch, denn das Serum lässt sich gut entnehmen und auftragen.

Wo wir auch schon beim Thema Anwendung wären: der Augenbrauenbooster ist ein- bis zweimal täglich aufzutragen. Dafür gibt es einen entsprechenden Pinsel-Applikator und das klappt auch ganz gut.

Das Produkt sollte laut Herstellerempfehlung idealerweise auf die Augenbrauen-Ansätze aufgetragen werden, weil es dort seine Wirkung wohl am besten entfaltet. Ich denke, es macht am meisten Sinn, das Serum auf die gereinigte Haut anzuwenden. Ich habe es also immer als den letzten Schritt meiner Hautpflegeroutine morgens und abends aufgetragen.

Von der Konsistenz her ist der Medipharma-Booster eben ein Serum, das heißt die Struktur ist etwas fester und irgendwo zwischen Creme und Gel. Die Farbe ist weißlich-transparent, von der Duftnote ist das Produkt eigentlich sehr unauffällig.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht
 

Was ist in dem Booster enthalten?

Medipharma will mit dem Augenbrauen-Booster das natürliche Wachstum der Brauen fördern und die Härchen verdichten und festigen.

Die Produktformel enthält zudem laut Verpackungsangaben keine Prostaglandine (Gewebshormone), Silikone, Parabene und Duftstoffe. Die Abwesenheit von diesen Stoffen mit Irritationspotenzialen soll den Booster besonders schonend und hautverträglich machen.

Dafür enthält der Augenbrauen Booster Hyaluronsäure, Rizinusöl und Panthenol, die für ihre hautpflegenden und hydratisierenden Eigenschaften bekannt sind. Außerdem sind Biotin und Koffein drin, die den Stoffwechsel verbessern und die Durchblutung fördern.

Meine Erfahrungen mit dem Medipharma Booster

Ich habe das Produkt, wie gesagt, über mehrere Wochen zweimal täglich auf die Augenbrauen angewendet. Dabei genügte jeweils ein Strich pro Augenbraue, da das Serum ziemlich ergiebig ist.


Anzeige

Die Anwendung ist insgesamt sehr unkompliziert – nach dem Auftragen zieht das gelartige Serum schnell ein und tropft nicht, solange man nicht mit der Anwendungsmenge übertreibt.

Ich habe auch keine Hautirritationen oder sonstige negative Reaktionen nach der Anwendung gehabt. Viele schreiben ja bei herkömmlichen Wachstumsseren, dass sie mitunter Reizpotenziale besitzen und deshalb mit Vorsicht zu genießen sind. Nun ja, bei diesem Produkt kann ich bestätigen, dass die Formel tatsächlich schonend ist und etwaige Allergiepotenziale sich deshalb ziemlich im Rahmen halten.

Wie wirkte bei mir der Augenbrauen Booster?

Nach mehrwöchiger Anwendung kann ich leider kaum Unterschiede bei meinen Augenbrauen festlegen. Sie sind weder länger noch dichter geworden. Die Haut in diesem Bereich ist vielleicht etwas geschmeidiger geworden, was womöglich an der Extraportion Pflege aus der Booster-Anwendung liegt. Das ist aber auch alles, was ich feststellen kann.

Ich finde es sehr schade, dass die regelmäßige Anwendung des Brauenboosters entgegen meiner Erwartungen doch so wenig gebracht hat. Die Stellen, bei denen ich mich verzupft hatte und an denen keine Härchen mehr nachwachsen wollten, sind genauso geblieben. Auch sonst sind die Härchen nicht dichter oder dunkler geworden.

Vielleicht ist die Produktformel des Medipharma Boosters für mich zu neutral, so dass keine Hautirritationen eintreten, aber eben auch keine sichtbare Wirkung erreicht wird. Deshalb überlege ich mir, auf das vergleichbare Augenbrauenserum Rapidbrow aus der selben Preisklasse umzusteigen, sobald das Booster-Fläschchen leer wird.

Ich bin sehr gespannt, ob Rapidbrow bei mir mehr bewirkt. Wenn es der Fall sein wird, werde ich dazu vielleicht einen separaten Erfahrungsbericht schreiben.

 

 

Aktuelle Top 3 Bestseller bei Augenbrauenserum:




Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *