Phytokeratin Haarmaske

Erfahrungen mit Phytokeratin Haarmaske

Erhältlich ab: 37,75 EUR

Amazon-Bewertung:


Phytokeratin Haarmaske Erfahrungsbericht #1

von Manu am 27.09.2017
„Verwöhn-Alarm – das Produkt ist zwar nicht gerade billig, aber es kann die Gesundheit des Haares merklich verbessern!“


Sowohl Hitze als auch Toupieren und Bleichen strapazieren unser Haar täglich – auch mein Haar hat all das schon mitmachen müssen.

Auch wenn man versucht, etwas schonungsvoller mit seinem Haar umzugehen, ist es immer noch schwierig, die Längen zu verwöhnen und ihnen regelmäßig etwas Gutes zu tun.

Für gewöhnlich gebe ich einmal pro Woche eine Maske in mein Haar, die feuchtigkeitsspendend und voll von Nährstoffen ist. So kann sich das Haar von dem strapaziösen Wochenende, an dem viel zu viele Stylingprodukte verwendet wurden, erholen und auf die folgende Woche vorbereiten.

Wenn ich eine Haarmaske benutze, bemerke ich sowohl gleich nach dem Haarewaschen als auch beim Föhnen einen Unterschied. Wenn es eine gute Maske ist, hat das Haar sogar noch am nächsten Tag etwas davon – zum Beispiel mehr Glanz sowie eine leichtere Kämmbarkeit. Deshalb war ich sehr gespannt, wie die Haarmaske von Phyto Paris wirken wird.


Anzeige

Was ist das Besondere an der Phytokeratin Haarmaske?

Von Kokosöl aus der Drogerie über 3 Minute Miracle Intensivkur von Aussie bis hin zu selbst hergestellten Haarpflegen – ich habe schon vieles ausprobiert, um mein Haar wieder weich und glänzend zu machen.

Die Phytokeratin-Haarmaske von Phyto Paris soll laut Hersteller im Haar schmelzen und die Fasern des Haares die ganze Zeit über mit Nährstoffen versorgen – und das ohne das Haar unnötig zu beschweren.

Da viele Nährstoffe und Aminosäuren in der Maske enthalten sind, soll sie tief in die Haarfollikel eindringen, um das Haar kräftiger zu machen und geschädigtem Haar wieder eine Struktur zu geben.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Haarmasken:


Anwendung und Wirkung der Phytokeratin Maske

Zunächst habe ich laut Gebrauchsanweisung mein Haar einshampooniert, mit dem Handtuch vorsichtig getrocknet und ein wenig Haarmaske in die Längen meines Haars gegeben. Danach stand ich in der Dusche und wartete zehn Minuten lang darauf, dass sich ein Gefühl der Entspannung einstellt, was sonst nach meinem sonntagabendlichen Beauty-Ritual der Fall ist. 🙂

Als ich die Maske dann ausspülte, bemerkte ich sofort einen Unterschied. Mein Haar fühlte sich schwerer an, aber nicht so, als wäre viel zu viel von dem Haarprodukt an meinem Haar. Es fühlte sich vielmehr fester und strukturierter an.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht

Da ich mir dachte, dass dies nur ein vorübergehender Effekt ist, der sich nach dem Föhnen wieder verflüchtigt, blieb ich zunächst etwas skeptisch.

Nachdem ich mein Haar mit dem Handtuch abgetrocknet habe, föhnte ich es trocken und ging schlafen. Das Haar fühlte sich dabei sehr weich, glatt und geschmeidig an, was für mein schwer zu bändigendes Haar eher ungewöhnlich ist.

Am nächsten Morgen benutzte ich ein Glätteisen und bemerkte auch da den Unterschied – zum Glätten benötigte ich gerade einmal halb so lang und mein Haar war immer noch schön seidig.

Als ich mein Haar am nächsten Tag wieder gewaschen habe, fiel mir auf, dass die Wirkung des Produkts selbst nach einer erneuten Haarwäsche noch da ist – das Haar blieb dick, kräftig und voll. Bei vielen anderen Haarmasken bleibt der Effekt höchstens nur bis zum nächsten Waschvorgang bestehen, weshalb mich das sehr überrascht hat.


Anzeige

Mein Fazit zu der Phyto Haarmaske

Die Haarmaske ist sehr reichhaltig, weshalb die Konsistenz eher cremig ist. Auf handtuchgetrocknetem Haar hält sie sehr gut und nach dem Auswaschen ist das Haar tatsächlich viel kräftiger, weicher und mit einem gesunden Glanz.

Trotz der weichen Konsistenz bekommt man das Produkt problemlos wieder aus dem Haar heraus. Außerdem beschwert die Phytokeratinmaske das Haar nicht und drückt es auch nicht platt. Man kann das Haar nach der Anwendung auch sehr einfach kämmen, was für mich ein weiterer wichtiger Pluspunkt ist.

Die Wirkung dieses Haarpflegeprodukts für geschädigtes Haar hat mich definitiv überzeugt. Ich merke einen Unterschied, da das Haar sich sowohl fester anfühlt als auch merklich gesünder aussieht. Deshalb bleibt die Phytokeratin Haarmaske ein fester Bestandteil meiner Sonntagabend-Beautyroutine.

Demnächst werde ich übrigens das Repair Shampoo aus der gleichen Serie ausprobieren. Bin sehr gespannt! 🙂



Aktuelle Top 3 Bestseller bei Haarmasken:


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert