Dermasence AHA Effects +C Fruchtsäurecreme

Fruchtsäurecreme Dermasence

Erfahrungen mit Dermasence AHA Effects +C Fruchtsäurecreme

Erhältlich ab: 23,12 EUR

Amazon-Bewertung:

 


Dermasence AHA Effects +C Erfahrungsbericht #1

von Katja am 14.05.2017
„Mit dieser Fruchtsäurecreme braucht man kein Hautpeeling mehr!“


Ich habe mehrfach gelesen, dass Fruchtsäurepeeling eine intensive Hautpflege mit sich bringt und wollte diese Aussage mit Hilfe von Dermasence AHA Effects +C Fruchtsäurecreme selbst überprüfen.

Ich fange mal mit ein paar allgemeinen Fragen an und gehe dann detailliert auf die Wirkung von Dermasence Fruchtsäurecreme ein.

Wie wirkt Fruchtsäure auf die Gesichtshaut?

Fruchtsäure ist ein natürlicher Peeling-Wirkstoff, der meist aus Pflanzenauszügen gewonnen wird. Je nach Konzentration kann man damit die Haut entweder gründlich reinigen oder peelen – je höher der Säuregehalt, desto intensiver ist die Pflege.

Fruchtsäure entfernt abgestorbene Hautteilchen von der Oberfläche und daher resultiert der eigentliche Peeling-Effekt. Im Gegensatz zum Salzpeeling oder Körnchenpeeling, ist Fruchtsäure also eine chemische Art, die Haut von diesem Ballast zu befreien.

Außerdem soll Fruchtsäure sowohl die Collagenproduktion anregen als auch die Aufnahme von weiteren Pflege- und Beautyprodukten durch die Haut fördern. Sie bereitet die Hautzellen sozusagen darauf vor, indem sie die überschüssigen Hautpartikeln abträgt.

Das alles hat mich sehr neugierig gemacht und deshalb kaufte ich mir online die Dermasence AHA Effects +C Fruchtsäurecreme.

Dermasence Fruchtsäurecreme

Warum nur Fruchtsäurecreme und nicht direkt ein Fruchtsäurepeeling?

Aus meiner Sicht liegt der einzige Unterschied zwischen diesen beiden Produkten darin, dass man die Fruchtsäurecreme nach dem Auftragen nicht mehr abzuwaschen braucht. Sie ist also milder und kann auf der Gesichtshaut verbleiben.

Im Gegensatz dazu sollte das Peeling nach dem Einhalten einer gewissen Einwirkzeit (meist 10-15 Minuten) abgewaschen werden, da es sonst zu unerwünschten Hautirritationen kommen kann. Dies ist der einzige Unterschied, der mir bewusst ist.

Bei der Auswahl der Produkte musste ich daran denken, dass dieses Thema komplett neu für mich ist. Deshalb wollte ich nicht unbedingt direkt zu einem intensiven Peeling greifen, sondern wollte erst einmal die Wirkung der Fruchtsäure auf meine Haut ausprobieren. Deshalb entschied ich mich für die Dermasence Fruchtsäurecreme statt eines Peelings.

Im Nachhinein hat sich diese Entscheidung übrigens als richtig erwiesen. Die Wirkung von Fruchtsäure kann man also durchaus auch anhand einer Creme ausprobieren, bei mir hat es jedenfalls gut geklappt.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Fruchtsäurepeeling:


Mein erster Eindruck von Dermasence AHA Effects +C Fruchtsäurecreme

Dermasence AHA Effects ist nichts anderes als ein Nacht-Treatment, das im Anschluss an die Gesichtsreinigung aufgetragen werden soll. Der Zusatz AHA steht nicht etwa für den Überraschungseffekt dieser Creme, sondern ist die englische Abkürzung für den Begriff „Fruchtsäure“.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht
 

Und tatsächlich enthält diese Creme eine ausreichende Konzentration von Fruchtsäure – nämlich 10%. Genauer gesagt handelt es sich dabei um Glykolsäure, die wirksamste von den üblicherweise in der Kosmetik verwendeten Fruchtsäuren.

Glykolsäure dringt tiefer in die Haut hinein und wirkt dort intensiver als zum Beispiel die Zitronensäure. Deshalb sollte man aber auch bedenken, dass dies nicht die mildeste Fruchtsäure ist. Bei ganz empfindlicher Haut würde sich hingegen die Milchsäure empfehlen, die ebenfalls zu dieser Gruppe gezählt wird.

Weil Glykolsäure so intensiv wirkt, eignet sich sie vor allem für ölige Gesichtshaut. Sie prickelt leicht nach dem Auftragen und mattiert die Haut leicht. Je nach Bedarf sollte daher im Anschluss eine entsprechende Nachtcreme als Feuchtigkeitspflege aufgetragen werden.

Meine Erfahrungen mit Dermasence Fruchtsäurecreme

Die Dermasence AHA Effects Creme enthält neben Glykolsäure als Peeling-Wirkstoff auch weitere feuchtigkeitsspendende und hautpflegende Inhaltsstoffe, wie zum Beispiel Roibusch-Extrakt, Urea und Avocadoöl.

Meine Haut mag dieses Treatment, es ist trotz der 10%-igen Fruchtsäurekonzentration nicht zu intensiv. Die Peelingcreme ist sehr ergiebig, der Duft ist recht neutral, die Konsistenz leicht gelartig.


Anzeige

Die Dermasence Fruchtsäurecreme zieht sehr schnell ein und hinterlässt einen leicht matten Film auf der Haut. Darüber kann man problemlos weitere Hautpflegemittel auftragen, und zwar beinahe sofort, denn die Peelingreme wird wie gesagt schnell von der Haut aufgenommen.

Ich trage die Dermasence AHA Creme abends nach der üblichen Gesichtsreinigung. Danach kommt eine parfumfreie Feuchtigkeitscreme auf die Haut, um ihr über Nacht genügend Nährstoffe zu geben.

Dermasence empfiehlt, die Fruchtsäurecreme zusammen mit der Cream Soft anzuwenden, da die beiden Produkte wohl gut aufeinander abgestimmt sind. Ich bin bis jetzt noch nicht dazu gekommen, die andere Creme auszuprobieren. Inwieweit diese Kombi sinnvoll ist, kann ich also noch nicht beurteilen.

 

Die Dermasence Fruchtsäurecreme glättet meine Haut und reduziert die Rötungen und Hautunreinheiten. Die Gesichtshaut wird dadurch weicher und ebenmäßiger. Eigentlich ist dies genau der Effekt, den man von einem guten Hautpeeling erwartet.

Die darin enthaltene Vitamin C soll übrigens die UV-Lichtschäden in der Haut reduzieren, und dadurch die natürliche Hautalterung verlangsamen. Fragt mich bitte in 10 Jahren, ob das wirkt. 🙂

Da die Fruchtsäure mit Sauerstoff aus der Luft reagiert, kann es manchmal sein, dass die Creme eine leicht gelbliche Farbe bekommt. Dies soll jedoch unbedenklich sein und es beeinträchtigt nicht die Wirksamkeit von Dermasence Fruchtsäurecreme.

Ich bin sehr zufrieden mit dieser AHA Creme und würde sie bedenkenlos weiterempfehlen, vor allem für großporige und fettige Gesichtshaut. Auch wenn es sich dabei nicht um ein Hautpeeling, sondern „nur“ um eine Fruchtsäurecreme handelt. 😉


 

Aktuelle Top 3 Bestseller bei Fruchtsäurepeeling:




Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *