Chavelle Superb Eyelash Wimpernserum

 


Chavelle Wimpernserum Erfahrungsbericht #1

von Manu am 28.11.2017
„Ein hochwertiges *Made in Germany* Serum mit guter Wirkung!“


Mein heutiger Erfahrungsbericht ist dem Chavelle Superb Eyelash Wimpernserum gewidmet. Ich war sehr gespannt, als ich es endlich vor mir hatte, da sich die Lieferung um einige Tage verzögert hat.

Mittlerweile kann ich ausführlich darüber berichten, da ich es schon seit einigen Wochen in der Anwendung habe. Und ich kann euch jetzt schon sagen: es wirkt! 🙂

Warum ein Wimpernserum?

Ich habe keine kurzen Wimpern, dafür allerdings sehr wenige. Sie sind zwar lang und dick, fallen aber auch relativ schnell aus. Gerade beim Abschminken – trotz meines sehr sanften und vorsichtigen Vorgehens – bleiben leider immer wieder Wimpern auf dem Wattepad oder unter den Augen kleben.

Deshalb war meine Wimpernsituation sehr „ausgedünnt“. Da sollte ein Wimpernserum Abhilfe schaffen, und durch eine Empfehlung bin ich zum Chavelle Superb Wimpernserum gekommen.

Dieses Serum ist sicherlich nicht das günstigste Produkt, das es in diesem Bereich gibt. Doch ich wollte keine unnötigen Experimente starten, zumal die Augen ja auch eine sehr wichtige Gesichtspartie sind. Sie fallen immer als erstes auf und wenn dort etwas schiefläuft, weiß es direkt die ganze Welt.

Deshalb entschied ich mich für ein „Made in Germany“ Wimpernserum von Chavelle, das auf den Namen Superb Eyelash hört. Mittlerweile gibt es ja so viele Seren im Angebot, dass es dort wahrscheinlich immer schwieriger wird, sich einen vernünftigen Namen zu sichern. Naja, Superb Eyelash hört sich ja noch ganz ordentlich an. 🙂


outfits-entdecken
Anzeige

Erster Eindruck

Das Wimpernserum von Chavelle Cosmetics wird in einer schwarzen Umverpackung geliefert. Die goldene Schrift sieht darauf sehr kontrastreich und edel aus, so dass dieses Serum sich durchaus auch als ein hochwertiges (und wohlgemerkt nicht ganz günstiges) Geschenk eignet.

Die Beschreibung auf dem Karton ist auf Deutsch, Englisch, Italienisch und Spanisch, wobei auch die Inhaltsstoffe auf der Verpackung aufgeführt sind.

Das Fläschchen mit 4ml Inhalt ist an sich auch nochmals luftdicht versiegelt. So kann man sichergehen, dass es sich um ein ungeöffnetes Originalprodukt handelt. Außerdem können sich so die Wirkstoffe nicht verflüchtigen und sind zudem auch UV-geschützt.

Der mitgelieferte Applikator ist ein dünner und feiner Pinsel, der orangefarben ist. Wie sich später herausgestellt hat, eignet er sich sehr gut zum Auftragen des Wachstumsserums.
Die Aufmachung sieht sehr hübsch aus und macht einen hochwertigen Eindruck.


Aktuelle Top 3 Bestseller bei Wimpernpflegeprodukten:


Auftragen des Serums

Das Chavelle Superb Serum ist flüssig-transparent und riecht sehr neutral, was für mich ein weiterer Pluspunkt ist. Irgendwelche Geruchsnoten würden ja nur darauf hinweisen, dass dort unnötige Duftstoffe enthalten sind, die womöglich auch noch allergen sein könnten. So etwas braucht man nun wirklich nicht.

Wo wir gerade über Allergien sprechen – ich habe auch eine „Sensitiv-Variante“ von diesem Serum entdeckt, die laut Beschreibung keine Hormone enthält. Ich habe sie leider zu spät gesehen, sonst hätte ich wahrscheinlich auch die sensitive Variante gekauft.

Wobei die Auftragsmenge von dem Serum wirklich so klein ist, dass die Inhaltsstoffe wahrscheinlich ohnehin nicht sehr ausschlaggebend sind. Bei meiner Pollenallergie hat es an den Augen nach der Serum-Anwendung jedenfalls weder gejuckt noch gebrannt.

Den Allergiegeplagten unter Euch würde ich ohnehin raten, das Serum erstmal nur an einer kleinen Stelle auszuprobieren und die Hautreaktion abzuwarten. So kann man sichergehen, dass hinterher keine sichtbaren oder gar großflächigen Rötungen auftreten.

Mit dem kleinen Pinsel lässt sich das Chavelle Serum leicht und präzise auftragen. Das Gefühl auf der Haut ist angenehm, wobei das Serum sehr schnell trocknet. Es belastet die Haut nicht und braucht nur kurze Zeit zum Einziehen.


Ein Hinweis: Wir suchen laufend Testerinnen für bestimmte Beauty-Produkte, die wir bei uns gerne aufnehmen würden!

Testerinnen gesucht
 

Etwa 10-15 Minuten später trage ich die übliche Gesichtscreme auf, wobei ich für die Augenpartie seit neuestem ein speziell formuliertes Augengel mit Hyaluronsäure verwende.

Ich trage das Serum zweimal täglich auf – und zwar morgens und abends im Rahmen der üblichen Gesichtspflegeroutine, nach der gründlichen Reinigung der Augenpartie. Dabei genügt jeweils ein Pinselstrich, was ich gut und sparsam finde. Zumal das Serum ja, wie gesagt, nicht ganz günstig ist.

 

Wirkung des Chavelle Serums

Ich konnte bereits einige Wochen nach dem Beginn der Anwendung erste Auswirkung des Serums sehen. Die kleinen Lücken in den Wimpern begannen sich zu schließen und dieser Effekt hat sich im weiteren Verlauf der Anwendung noch zusätzlich verstärkt.

Ich habe nicht das Gefühl, dass meine Wimpern nach regelmäßiger Anwendung deutlich länger geworden sind, aber das wollte ich damit ja auch nicht erreichen. Mir ging es einzig und alleine um die Schließung der lichteren Stellen in den Wimpernkränzen, und das hat wunderbar funktioniert.

Ich traue mich mittlerweile sogar ohne Wimperntusche aus dem Haus, was noch vor einigen Wochen total undenkbar wäre. Das finde ich absolut klasse und fühle mich deutlich selbstbewusster, was die ganze Optik der Augenpartie angeht. 🙂


Anzeige

Mein Fazit zum Chavelle Serum

Das Superb Eyelash Wimpernserum funktioniert! Ich sehe deutlich Verbesserungen meiner Wimpernstruktur und freue mich jedes Mal, dass ich direkt zu einem wirksamen Wachstumsprodukt gegriffen habe.
Ich hatte schon befürchtet, dass ich diese Lücken in den Wimpern nie wieder losbekomme. Nun, dem war nicht so und ich freue mich sehr darüber.

Ihr solltet das Produkt selbst ausprobieren, denn man kann viel darüber schreiben. Es gibt einfach Wirkstoffe, die bei manchen Anwenderinnen gut funktionieren und bei manchen wiederum überhaupt nicht.

Glaubt nur bitte niemandem, der über irgendwelche Soforteffekte schon nach 3-5 Tagen schreibt! Das ist meistens entweder Einbildung oder gekaufte Werbung. Die Anwendung eines solchen Serums sollte kontinuierlich über Wochen hinweg erfolgen, damit man überhaupt von nachhaltiger Wirkung sprechen kann.

Das Chavelle Superb Wimpernserum ist ein teures Produkt, das bei mir allerdings gewirkt hat, so dass ich es in ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis einordnen würde. Es ist ein Serum „Made in Germany“, das ohne unnötige chemische Inhaltsstoffe auskommt und dazu noch sehr ergiebig ist.

Wenn ihr grundsätzlich bereit seid, einen solchen Betrag in ein Wimpernwachstumsprodukt zu investieren, kann ich euch dieses hochwertige Serum eindeutig empfehlen.

 

 

Aktuelle Top 3 Bestseller bei Wimpernpflegeprodukten:




Kommentar posten

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

Kommentar *